Der Orgelforum-Blog

 

Ein Blog gehört dazu – vielleicht sollte es vereinigungs-adäquat Blogwerk genannt werden. Hier kann man verschiedenste Kurz- oder Langbeiträge finden über alles, was jemanden auf dem weiten Feld von Orgel, Orgelbau, Orgeldienst und Orgelruinen erzürnt, begeistert, verstört, bewegt oder verblüfft hat.

Man sollte hier immer wieder hereinschauen!

10

Leserbrief zur letzten Ausgabe des „Orgelforums“ Nr.27 / September 2022     Nicht ohne Schmunzeln las ich die sogenannten Rezensionen zur Westemporenorgel des Wiener Stephansdomes im jüngsten Heft des Orgelforums.[…]

14. November 2022

Anschließend an Thomas Schmögners Glosse über Heim- und Kirchenorgeln sei angemerkt, daß die zunehmend unbedachte Ausdrucksweise auch auf unseren guten alten Verwandten, das Klavier, übergreift. Schreibt doch da neulich jemand[…]

Prof. Dr. Karl Schütz verstorben Das Österreichische Orgelforum trauert um Prof. Dr. Karl Schütz, der am 13. Oktober im Alter von 84 Jahren gestorben ist. 1982–2004 war er Präsident des Österreichischen[…]

17. Oktober 2020

Endlich… Nach langen Jahren des Internet-Provisoriums ist es nun endlich so weit: Unsere neue Website ist seit Jahresbeginn 2018 (genauer: seit 2. Jänner) online! Neben allgemeinen Informationen über das Österreichische[…]

5

Leserbrief zur letzten Ausgabe des „Orgelforums“ Nr.27 / September 2022     Nicht ohne Schmunzeln las ich die sogenannten Rezensionen zur Westemporenorgel des Wiener Stephansdomes im jüngsten Heft des Orgelforums.[…]

14. November 2022

Anschließend an Thomas Schmögners Glosse über Heim- und Kirchenorgeln sei angemerkt, daß die zunehmend unbedachte Ausdrucksweise auch auf unseren guten alten Verwandten, das Klavier, übergreift. Schreibt doch da neulich jemand[…]

Prof. Dr. Karl Schütz verstorben Das Österreichische Orgelforum trauert um Prof. Dr. Karl Schütz, der am 13. Oktober im Alter von 84 Jahren gestorben ist. 1982–2004 war er Präsident des Österreichischen[…]

17. Oktober 2020

Endlich… Nach langen Jahren des Internet-Provisoriums ist es nun endlich so weit: Unsere neue Website ist seit Jahresbeginn 2018 (genauer: seit 2. Jänner) online! Neben allgemeinen Informationen über das Österreichische[…]